Verstärkung des Facility Management Standbeins in München.

17.10.2019 | Real Estate

Nachdem die Niederlassung München der HEICO Property Partners seit mittlerweile über 5 Jahren erfolgreich in München unter der Leitung von Doris Lewalski am Markt präsent ist und am Standort mit zwischenzeitlich 12 Mitarbeitern aktuell 26 Immobilien betreut, hat Robert Feja nun die Leitung des Standortes München für die HEICO Technik übernommen. Schon seit 2015 ist er bei HEICO als Technischer Property Manager für wichtige Kunden in der Region tätig. Zuvor war er lange Jahre im Facility Management als Objektmanager und Technischer Leiter tätig, erst bei Siemens, Hochtief und anschließend bei Tectareal. Mit seiner mehr als 35 -jährigen Berufserfahrung ist er in seinem Team zentraler Ansprechpartner in allen technischen Belangen der zu betreuenden Objekte und Projekte. Die Eröffnung der Niederlassung München der HEICO Technik GmbH, als Spezialist für Facility Management und technisches Projektmanagement, ist die logische Erweiterung der Services, die in München von der HEICO Group angeboten werden. "Unsere Kunden haben in den letzten Monaten verstärkt technische Dienstleistungen, speziell im Projektgeschäft, nachgefragt, die sie unabhängig von unserem Property Management abfragen wollten. Mit Robert Feja haben wir einen sehr erfahrenen Mitarbeiter aus den eigenen Reihen für die Niederlassungsleitung
gewinnen können. Darüber sind wir sehr froh!", so Björn Rieger, Geschäftsführer von HEICO Property Partners GmbH und HEICO Technik GmbH.