HEICO Property Partners mit einem Umsatzwachstum von 16,5% in 2020 (vs. Vorjahr)

21.01.2021 | Immobilien

Mit einem Umsatzwachstum von 16,5 % im Jahr 2020 (vs. Vorjahr) ist HEICO Property Partners ins neue Jahr gestartet. Trotz des für die Immobilienbranche nicht einfachen Jahres, konnten die Spezialisten von HEICO ihre Ziele realisieren. 2,2 Mio. qm Gewerbeimmobilien werden aktuell im kaufmännischen und technischen Property Management von der Zentrale in Wiesbaden und an den fünf Standorten verwaltet. Neben dem Ausbau der langjährigen Kundenbeziehungen, konnten auch viele neue Kunden, wie z.B.: LUWIN Real Estate Managers GmbH dazu gewonnen werden. „Und auch 2021 hat für uns sehr gut begonnen. Mit Übernahme von 23 neuen Objekten in die Verwaltung, schon jetzt im Januar, sehen wir diesem Jahr sehr positiv entgegen. Verstärkt werden wir uns auf die Expansion und den Ausbau der HEICO-Standorte, vor allem im süd- und norddeutschen Raum konzentrieren“, so Björn Rieger, Geschäftsführer HEICO Property Partners GmbH.

* Umsatzwachstum 2020 vs.Vorjahr