HEICO verwaltet 36.000 qm Büroneubau.

15.12.2020 | Immobilien

LUWIN Real Estate Managers hat HEICO mit dem kaufmännischen und technischen Property Management für die Neubauentwicklung in der Hansaallee 1-3 in Düsseldorf-Oberkassel beauftragt. Die Büroentwicklung mit dem Namen OBRKSSL verfügt über fünf Obergeschosse mit insgesamt ca. 36.000 qm Bruttogeschossfläche, inkl. zwei Untergeschossen mit 360 Stellplätzen, nebst Lagerflächen. Mit Fertigstellung im September 2020 sind bereits drei Mietverträge abgeschlossen, darunter mit dem Hauptmieter, einer internationalen Großbank. Für die Betreuung der Liegenschaft hat HEICO ein Team erfahrener Immobilien-Spezialisten zentral an den Standorten Wiesbaden und Mainz zusammengestellt, das Technische Property Management wird, aufgrund der örtlichen Präsenz zu Objekt und Mietern, von der HEICO Niederlassung in Ratingen ausgeführt. „Gerade kurze Reaktionszeiten im Technischen Property Management sind für die Zufriedenheit unserer Kunden und für die Zufriedenheit der Mieter heutzutage unerlässlich“, so Marcus Effenberger, Key Account Manager bei HEICO Property Partners GmbH. Für das Objekt fungiert LUWIN Real Estate Managers GmbH als Investment und Asset Manager.

HEICO hat den Standort in Ratingen im Herbst 2019 eröffnet und betreut aktuell bereits 20 Objekte in der Region. Mit drei Spezialisten aus dem Technischen Property Management vor Ort, unter der Leitung von Stefan Reuter, wurde jetzt mit diesem Neubauprojekt in Düsseldorf-Oberkassel, das erste Objekt von LUWIN Real Estate Managers GmbH übernommen.