Starkes Team für besondere Situationen!

26.05.2020 | Immobilien

Die Teams der HEICO Service sind seit mehr als zwei Jahren im Industriepark Kalle-Albert in Wiesbaden, für die Reinigung von 60 Gebäuden mit insgesamt knapp 70.000 m2 Fläche verantwortlich. „Mit Beginn der Corona-Pandemie bekamen die Begriffe Reinigung und Desinfektion sofort einen ganz anderen Stellenwert und eine wesentlich größere Aufmerksamkeit. Und das war und ist auch richtig. Entsprechend haben wir unsere Leistungen sehr kurzfristig den aktuellen Umständen und Erfordernissen angepasst“ so Peter Eussen, Geschäftsführer der HEICO Service GmbH.

Der aktuelle Zusatzaufwand zur Bewältigung der Pandemie ist immens: Neue gesetzliche Vorschriften müssen beachtet und zusätzliche Desinfektionsmaßnahmen, teilweise täglich, durchgeführt werden – z.B. an Lichtschaltern und Türklinken. Aktuell sind durch die Vereinzelungsmaßnahmen zudem mehr Büroarbeitsplätze zu reinigen. Und die Ausstattung mit Infektionsschutzwänden führte zu weiterem Mehraufwand. Entsprechend ist auch der Verbrauch der eingesetzten Materialien wie Seife, Desinfektionsmittel und Tücher während der Corona-Zeiten um etwa ein Drittel gestiegen. Die körperliche Arbeit wurde indes durch das Tragen von Mund-Nase-Schutz-Masken zum Teil deutlich erschwert. Das Einhalten der Distanzregeln wurde geschult und bedeutete zusätzliche Einschränkungen bei den Arbeitsroutinen.

Weiterführende und ausführlichere Informationen hier im Newsletter.